ensemble
Priska Malsiner

Priska Malsiner

Darstellerin

Die Sopranistin Priska Malsiner erhielt schon in jungen Jahren Musik- und Gesangsunterricht. Ihre musikalische Ausbildung erhielt sie an der Universität Mozarteum in Salzburg, wo sie das Diplom für Elementare Musikerziehung und Tanzpädagogik im Jahr 2008 erwarb. Parallel dazu absolvierte sie ein Studium der Gesangspädagogik welches sie im Jahr 2009 mit Auszeichnung abschloss. Sie erweiterte ihre Ausbildung durch Meisterkurse bei Krisztina Laki, Kurt Widmer und Maria Venuti. Ihr großes Interesse am Kunstlied führte sie zu Interpretationskursen bei Robert Holl. Außerdem erhielt sie im Jahr 2009 den Studienförderpreis des Rotary Club. Priska Malsiner´s Repertoire ist breit gefächert: von der Kirchenliteratur über das Liedfach bis zur Oper und Operette, von Barock bis zeitgenössischen Werken. Bei ihren vielfältigen Engagements trat sie anderem auch im Bereich der Musical- und Filmmusik auf, wie z.B. beim Eröffnungskonzert zum 25. jährigen Bestehen der "Valgardena Musica". Für die "Südtiroler Operettenspiele 2010" sang sie in der Johann-Strauß-Operette "Die Fledermaus" die Rolle der Adele. Neben ihrer Konzerttätigkeit ist sie auch als Musikerzieherin und Gesangspädagogin tätig.

Mitgewirkt bei:

» Eine Nacht in Venedig
» Die lustige Witwe
» Die Fledermaus