ensemble
Clara Sattler

Clara Sattler

Darstellerin

Sie erwarb ihr Gesangsdiplom am Musikkonservatorium C. Monteverdi in Bozen mit Auszeichnung und erwarb dann an der Musikhochschule in Wien das Diplom in den Fächern „Lied und Oratorium“ bei Kammersänger Prof. Kurt Equiluz und „Oper“ bei Prof. Curt Malm. Anschließend absolvierte sie Meisterkurse bei Maria Venuti, Ann Monoyos, Kurt Widmer u. a. Derzeit arbeitet sie mit Prof. Helga Müller Molinari. Zudem ist Clara Sattler eine gefragte Stimmbildnerin im In- und Ausland.
Neben einer sehr regen Konzerttätigkeit im In- und Ausland (darunter als Sopransolistin in Beethovens 9. Symphonie mit dem Dirigenten Leopold Hager und als 1. Sopran in Mendelssohns 2. Sinfonie - Lobgesang) hat Clara Sattler bei zahlreichen Opernproduktionen mitgewirkt, u. a. als Fortuna in „L'Incoronazione di Poppea“ von C. Monteverdi , Climene/Venere in „La Rosaura“ von A. Scarlatti, Donna Elvira in „Don Giovanni“, Giunia in „Lucio Silla“ und „Königin der Nacht“ in der „Zauberflöte“ von W. A. Mozart, Diana in „Dafne in Lauro“ von J. J. Fux sowie „The Fairy Queen“ von Henry Purcell. Sie war auch Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe, hat verschiedene Tonträger eingespielt und bei verschiedenen Rundfunk- und Fernsehsendungen mitgewirkt.

Mitgewirkt bei:

» Gräfin Marzia
» Die lustige Witwe
» Die Fledermaus
» Der Bettelstudent
» Der Vogelhändler